Umgebung


Wanderausflugsziel Stockhorn in malerische Natur mit atemberaubender Aussicht bietet gepflegte und gut markierte Wanderwege, auch für Kinder und Senioren.

Was Sie während den Wanderungen auf dem Niederhorn immer begleiten wird, sind die magische Momente, wenn sich die Alpenwelt mit den weissen Gipfeln und dem Thunersee vor Ihnen auftut.

Erleben Sie die Schönheiten der Natur und kombinieren Sie Ihre Wanderung mit einer panoramischen Fahrt auf den Niesen und einem Besuch im Berghaus Niesen Kulm.

Das faszinierende 360° Panorama des Schilthorngipfels wird den Gästen an den Tisch gebracht im Drehrestaurant inmitten der Drei- und Viertausender. James Bond hat es genossen.

Zum Höhepunkt jeder Schweizreise zählt das Jungfraujoch - Top of Europe. Der höchste Bahnhof Europas liegt 3454 Meter über Meer mit Sicht von den Vogesen bis zum Schwarzwald.

Ein schöner Spaziergang führt vom Parkplatz durch den Wald hinauf zum Höhleneingang. Vom weitverzweigten Höhlensystem sind bis heute 14 km erforscht. Davon ist 1 km dank gesichterten Pfaden begehbar.

Die Panoramabrücke über die Gummischlucht ist durch ihre Lage und Funktion das Herzstück im Gesamtprojekt Panorama Rundweg Thunersee. Sie überspannt einen 182 Meter tiefen Graben mit einer Länge von 340 Metern.

Das Haslital ist eines der grossen Quertäler des Alpenmassivs. In Zehntausenden von Jahren hat die Aare durch den Kalkfelsen einen Lauf erodiert und dabei ein 1.4 km lange und bis zu 200 m tiefe Schlucht geschaffen. 

Das Freilichtmuseum Ballenberg vermittelt Einblick in die Geschichte der ländlich-bauerlichen Kultur der Schweiz. Als eines der beliebtesten Ausflugsziele der Schweiz ist es einmalig und unverwechselbar.
Bundeshaus

Das Bundeshaus bleibt bis heute ein herausragender Bau. Mit seiner Terrasse und dem Bundesplatz ist es jedoch viel mehr als nur der Sitz der Schweizer Regierung. Es gilt als Publikumsmagnet für Jung und Alt.


Eingebettet in einem Wunderschönen Park und direkt am Thunersee gelegen, mit einmaliger Aussicht auf die Gipfel "Eiger, Mönch & Jungfrau", wird Schloss Schadau Ihren Aufenthalt unvergesslich machen.

Besichtigen Sie den mächtigen, von den zähringischen Herzögen um 1200 errichteten Donjon. Geniessen Sie von den Türmen den beeindruckenden Blick auf Stadt, See und Alpenpanorama.

Die romantische Schlossanlage mit ihrem imposanten mittelalterichen Bergfried und dem malerischen Seetürmchen liegt direkt am Ufer des Thunersees. Der Garten ist auch ein Besuch wert.

Das Schloss Spiez ist ein kultureller und touristischer Begegnungsort mit Charme und Ausstrahlung. Die immer wechselnden Sonderausstellungen erfreuen sich wachsender beliebtheit.

Der Preussische Baron Albert von Parpart und seine Gemahlin Adelheid von Bonstetten liessen in 1861 ihren herrschaftlichen Sitz in Hilterfingen nach Vorbildern der französischen Luire-Schlösser errichten.

50m-Schwimmbecken
25m-Schwimmbecken
Nichtschwimmerbecken
10m-Sprungturm
Ein Freibad mit Aussicht.
Velospot

Mit dem Gratis Bus zum Bahnhof in Thun und dann bei Velospot Thun für 10 Franken/Tag ein Fahrrad mieten. Dann eine Runde um den Thunersse machen.

Auf dem Thunersee gibt es verschiedene Angebote um die Umgebung auf dem Wasser zu geniessen. Mehr Infos unter dem Kapitel: Schifffahrt

Mit fünf Kinosälen und vor kurzem neu eröffnet, kann man in Kino Rex mal richtig entspannen.
Tierpark Bern

Der Tierpark liegt am Ufer der Aare in Bern. Es gibt 220 Tierarten mit Schwergewicht auf nordisch- europäischen Arten mit Kinderzoo, Steichelzoo und Ponyreiten.